News & Tipps 2012

" Tatort " Macht und Ohnmacht

Catering für die Filmcrew des Münchener Tatort

Während der 23 tägigen Drehzeit des neuen Tatort " Macht und Ohnmacht " haben wird das Filmteam  kulinarisch verwöhnt. Ein herzliches Dankeschön an den Regisseur Thomas Stiller und die Regieassistenz Basia Baumann für Ihre stets freundliche und gutgelaunte Art.

Unheilig - Catering

Cateringanhänger - Verleih

Wir stellen unsere mobile Küche für das Konzert von " Unheilig " am 08.09.2012  in München-Riem zur Verfügung.

Vom 06.09.2012 - 09.09.2012 wird die Auf-Abbaucrew von Unheilig bewirtschaftet.

Altusried

MORE mobiles Restaurant in Altusried

Wir sind mit unserem MORE mobilen Restaurant in Altusried/Freilichtbühne im Einsatz. Dort kochen wir für die Künstler von Toto, Gregorians, Andreas Gabalier, Hubert v. Goisern, Piero Esteriore und Hartmann. Die Auf-und Abbaucrew wird ebenso über unsere mobile Küche versorgt.

David Guetta

Crewcatering für David Guetta am Königsplatz in München

Wir kümmern uns um das leibliche Wohl der Auf-Abbau-Crew/David Guetta vom 18.07.2012 - 22.07.2012 auf dem  Münchner Königsplatz

Super-Schokoladen-Brownies

Zutaten ergeben 9 - 16 Stück:

  • 120 gr. Butter (plus etwas mehr zum Einfetten)
  • 120 gr. Zartbitterschokolade, in Stücke zerbrochen
  • 150 gr. hellbrauner Feinstzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Tütchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 150 gr. Mehl
  • 2 EL Kakaopulver

 

Den Ofen auf 180 °C vorheizen. Eine quadratische flache Form (18 cm x 18 cm) einfetten und mit Backpapier auslegen. Butter und Schokolade im Wasserbad unter rühren schmelzen. Leicht abkühlen lassen. Zucker, Salz, und Vanillezucker einrühren. Beide Eier auf einmal zufügen und gut vermischen.

Mehl und Kakao über die Masse sieben und gut schlagen. Den Teig in die Form füllen und 35-40 Minuten backen. Mit einem Holzstäbchen die Garprobe machen, eventuell noch einige Minuten backen. Leicht abkühlen lassen. Den Kuchen in Stücke schneiden und noch warm servieren.

 

Tipps für Mengenangaben pro Portion

  • Für ein Risotto benötigt man je Portion 40-50 gr. Risottoreis, das Volumen des Reises wird beim Garen durch Aufquellen verdreifacht.
  • Für Gemüsebeilagen berechnet man je Portion: 200-300 gr. frisches Gemüse
  • Für Gemüse, die mit Saucen gebunden werden, verringert sich der Rohgewichtsbedarf um etwa 20%
  • Für Teigwaren berechnet man je Portion: 60-70 gr. Nudeln
  • Qualiätsteigwaren nehmen beim Garen etwa 150% Wasser auf.
  • Duchschnittliches Portionsrohgewicht für Geflügel : 300 gr.
  • Durchschnittliches Portionsrohgewicht für Schlachtfleisch: 250 gr.